Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Für alle durchgeführten Reparaturen besteht eine Gewährleistung. Handelt es sich um Gebrauchsgeschirr kann bei Beanspruchung keine Garantie übernommen werden, (Mikrowelle, Geschirrspüler), da ich bei der Annahme des Gegenstandes ausdrücklich darauf hinweise.

Aufbewahrungsfrist

Der Auftraggeber verpflichtet sich bei Überlassung der Reparaturwaren diese nach Fertigstellung innerhalb von 3 Monaten abzuholen.

Bei Nichteinhaltung dieser Frist erfolgt eine nochmalige Aufforderung zur Abholung innerhalb einer nochmaligen Frist von 4 Wochen. Dabei entsteht eine Lagergebühr von 1,-€/Tag.

Nach Ablauf dieser Frist bin ich berechtigt, die Restaurierte Ware zu veräußern, aus dem erzielten Erlös die Restaurierungskosten sowie die Lagergebühren auszugleichen.

Ein möglicher Differenzbetrag wird dem Auftraggeber überwiesen oder gutgeschrieben.


Sonstiges

Sollte eine der Klauseln dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Klauseln dadurch nicht berührt.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Erfüllungsort ist Strausberg.

Stand: 12. Oktober 2016